Der Testsieger unter den Zahnversicherungen!

Aktualisiert: Aug 13

Wir haben ihn und du bekommst noch einen Gutschein obendrauf!


Prophylaxe, Wurzelbehandlung, hochwertige Kunststofffüllungen, Kronen, Brücken, Implantate und Inlays sind in jeder guten Zahnzusatzversicherung zu finden. Seit 2005 zahlen die gesetzlichen Krankenkassen für Zähne nur noch eine Basisversorgung. Es entstanden zwar teils private Zusatzangebote in Kooperation mit verschieden Versicherungen, jedoch waren diese nur geringe Verbesserungen, wie der sogenannte „doppelte Kassenzuschuss“ oder „25 % Erstattung für Kronen und Brücken“. Aber einen Großteil der Kosten muss immer noch der Patient selbst tragen. Bis 2007 waren in den meisten Policen beispielsweise keine Leistungen für den Zahnerhalt gelistet. Das Ergebnis: Von 14,05 Millionen Versicherten sind viele falsch versichert.

Die Must-haves einer sehr guten Zahnzusatzversicherung


  • Prophylaxe: Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist die beste Vorsorge gegen teuren Zahnersatz. Mindesten zweimal im Jahr sollte die Prophylaxe also von deiner neuen Zusatzversicherung zumindest teilweise erstattet werden. Zudem kann mit der jährlichen PZR gleich ein Teil des gezahlten Versicherungsbeitrags zurückgewonnen werden. Mit unserem Tarif kannst du so oft du willst im Jahr zur PZR. Wir zahlen immer 100 %.

  • Der Leistungssatz: Eine gute Zahnversicherung sollte mindestens 80 % der Kosten übernehmen. Achte darauf, ob Tarife mit Leistungs- und Laborkostenkatalogen arbeiten. Diese begrenzen viele Leistungen zu sehr, auch wenn die Prozent-Sätze auf den ersten Blick hoch erscheinen mögen. Mit unserm Tarifen kannst du zwischen

  • 80 %, 90 % oder 100 % wählen. Wir verzichten auf ein festes Preis- und Leistungsverzeichnis. Somit werden Material- und Laborkosten daher grundsätzlich in angemessenem Rahmen tariflich voll erstattet.

  • Auf die Formulierung achten: Vorsicht bei Angaben wie „doppelter Kassenzuschuss“, hier werden hochwertige Zahnersatzmaßnahmen wie Inlays oder Implantate nicht mit den versprochenen Sätzen erstattet. Die GKV zahlt lediglich einen Festzuschuss für eine Regelversorgung (ca. 50 bis 65 Prozent Kostenerstattung). Dieser Festzuschuss wird von der Zusatzversicherung verdoppelt. Egal, ob der Versicherte eine Regelversorgung oder einen hochwertigen Zahnersatz haben möchte. Am Ende muss der Versicherte einen höheren Eigenanteil leisten. Eine billige Versicherung lohnt sich eben nicht immer. Mit unseren Tarifen gibt es keine bösen Überraschungen für dich. Wir zahlen die gewählte Erstattung auf deine Zuzahlung. Somit hast du Beispielsweise im Tarif Mehr Zahn 100 keine Zuzahlung.

  • Inlays und Implantate: Die höchsten Zahnarztkosten entfallen auf Inlays und Implantate. Deshalb sind die Kosten meist erst bei Premium-Tarifen mit einem sinnvollen Erstattungssatz enthalten. Zur Info: Die GKV zahlt nicht für Implantate und bei Inlays nur für Amalgamfüllung. Lediglich die Leistung des Zahnarztes wird bezahlt. Auch hier, bekommst du bei uns die volle tarifliche Leistung ausgezahlt. Egal ob die GKV mitzahlt oder nicht.

  • Kronen und Brücken: Die Erstattung dieser Reparaturen ist oft schon im Basis-Vertrag gedeckt, bei den meisten Versicherungen jedoch nur mit einem geringen prozentualen Satz, der nicht empfehlenswert ist. Die Erstattung sollte also mindestens bei 70 bis 90 Prozent liegen. Je nach deiner gewählten Leistungsstufe zahlen wir 80 %, 90 % oder 100 %.

  • Wurzel- und Parodontose-Behandlungen: Diese beiden Maßnahmen sind teilweise auch schon in den Basis-Tarifen und Aufbautarifen enthalten. Es lohnt sich jedoch, extra nachzufragen, ob auch moderne Behandlungsmethoden erstattet werden, wie etwa die mikroskopische oder elektrometrische Variante bei Wurzelbehandlungen. Durch unsere Innovationsgarantie hast du automatisch neue Behandlungsmethoden voll versichert. Wir zahlen 100 % in diesem Bereich.

  • Neue Behandlungsmethoden: Viele Zahnärzte arbeiten bereits mit neuen, fortschrittlichen Behandlungsmethoden. Jedoch werden diese besseren Leistungen von der GKV nur in sehr wenigen Fällen erstattet. Wie schon ausgeführt hast du die Innovationsgarantie von uns.


Ein Zahntarif der täglich kündbar ist, keine Wartezeiten und keine Gesundheitsfragen hat?

Ja, den haben wir für dich!

Mit unseren neuen von Finanztest ausgezeichneten Tarifen bist du bestens für jede Behandlung abgesichert und das schon ab sagenhaften 4,60 EUR im Monat (im Alter von 30 Jahren).

Noch mehr Highlights? OK!

💥nach nur 12 Monaten Laufzeit - täglich kündbar

💥keine Wartezeiten

💥Innovationsgarantie - neue Behandlungen sind automatisch mitversichert

💥Tarif mit 100% Erstattung

💥Günstige Beiträge

Jetzt online abschließen und amazon.de Gutschein sichern. www.versidu.de/zahn-abschluss


Von Finanztest zum Testsieger!






Unser leistungsstarker Zahnzusatz-Tarif Mehr Zahn 100 leistet zu 100 % bei Zahnersatz, Implantaten, Inlays und vielen weiteren Zahnbehandlungen.

In der Ausgabe 06/2020 hat Finanztest insgesamt 249 Tarife im Hinblick auf ihre Versicherungsbedingungen und Anträge, getestet. Dabei erhält Mehr Zahn 100 von der Barmenia als einer der wenigen Tarife die Note "sehr gut" (0,5) und ist damit der Testsieger!


Noch nicht genug der guten Nachrichten legen wir dir bei Abschluss noch exklusiv einen

10 EUR Amazon Gutschein obendrauf.


12 Ansichten

Hauptagent für Barmenia Krankenversicherung

Muttershofer Str. 16

86456 Gablingen

Tel.: 08230 6398208

Mobil: 01590 8621 932

Fax: 08230 6398209

info@versidu.de

619x928_edited.jpg
  • Facebook
  • Instagram
loooogo_edited_edited_edited.png

©2020 VERSIDU- Heichele Daniel

widget_recommendation_465_0.png